Queer As Folk - Staffel 6

(© 2013 - written by Iris Zschirnt)

 

 

 

Erläuterung

(Manuskript publiziert am 28. Juli 2016)

=============================================================================

Um das Manuskript lesen zu dürfen, müssen Sie mindesten 18 Jahre alt sein.

============================================================

Viele mögen keine langen Erklärungen, deswegen erläutere ich meine Beweggründe, eine eigene sechste Staffel von der erfolgreichen Serie "Queer As Folk" zu schreiben, so kurz, aber aussagekräftig, wie nur möglich ;-)

Die sechste Staffel habe ich so geschrieben, daß diese einen fließenden Übergang von der fünften zur sechsten bildet...

Ich hatte im Jahre 2013 mal wieder meine DVD-Sammlung von "Queer As Folk" angeschaut und war, wie bereits gewohnt, nach der fünften Staffel nicht gerade begeistert über dieses Ende. Obwohl ich selbst hetero bin, liebe ich diese Serie, da sie so umfassend verschiedene Themen aufgreift, die uns alle zum Nachdenken bringen sollte. Denn das Motto ist: Wir sind alle gleich. Also leben und leben lassen. Denn die Liebe verbindet die Seelen, nicht die Geschlechter, etc. .... Also durchforstete ich das Internet, ob es eine sechste Staffel zumindest in Schriftform geben könnte. Ich wurde auch fündig. Als ich bereits von einigen "Autoren" die ersten Kapitel las, war ich mehr als enttäuscht, da kein Anschluss, bzw. kein fließender Übergang vom fünften in das sechste Kapitel zu erkennen war und es auf einmal viel zu verwirrende, fremde Personen und merkwürdige Situationen gab, die in diese Serie nach meinem Entsinnen überhaupt nicht hinein passten. Die Hauptfiguren der Serie waren... ...wie weg. Oder nur auf Brian und Justin fixiert. Die Geschichten hatte mich mehr als enttäuscht. Aber lesen Sie selbst: ("Queer As Folk" - Staffel 6, Fanfiction). Vielleicht gefallen Ihnen einige dieser Fortsetzungen. Persönlich finde ich es übrigens sehr gut und bewundernswert , daß andere "Queer as Folk" - Fans ihre eigene Fortsetzung dieser Serie niederschrieben, so gut sie konnten und so, wie sie es empfanden. Kreativität kennt halt keine Grenzen. Gut, dachte ich weiter, dann schreibe ich mir eine ganz eigene Form einer sechsten Staffel, so, wie ich sie mir gerne weiterführend gewünscht hätte. Gedacht, getan! ;-)

Eigentlich diente dieses Manuskript nur für mich privat. Aber dann lasen Freunde und Bekannte mein Manuskript und waren hellauf begeistert. Ich habe drei Jahre gebraucht, um zu sagen, ja, ich stelle es der Öffentlichkeit kostenlos zum Lesen zur Verfügung.

"Queer As Folk" ist eine Serie über überwiegend homo-, aber auch über heterosexuelle Themen. Ursprünglich kam diese aus England. Doch erst, als die USA diese Serie mit neuen Darstellern drehte, kam der internationale Durchbruch.

***

Falls Sie mir ein Feedback schreiben oder Fragen an mich richten möchten, können Sie dieses gerne über  Facebook oder über das Gästebuch tun. Ich freue mich, die sechste Staffel meiner eigenen Fortsetzung der Serie "Queer As Folk" mit Ihnen teilen zu können und hoffe, Sie genießen diese einfühlsame Geschichte. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen.

Bei Gefallen dürfen Sie sich das gesamte Manuskript von hier aus KOSTENLOS herunterladen. Denn gerade, wenn man wirklich Ruhe hat, um es sich so richtig gemütlich und bequem zu machen, ist die Genießerqualität des Lesens doch sehr viel schöner... :-)

 

"Queer As Folk - Staffel 6 (Kapitel 1 bis 7)

(© 2013 - written by Iris Zschirnt)

 

 

* Kapitel 1 => DOWNLOAD  
 

* Kapitel 2 => DOWNLOAD  
 

* Kapitel 3 => DOWNLOAD  
 

* Kapitel 4 => DOWNLOAD  
 

* Kapitel 5 => DOWNLOAD  
 

* Kapitel 6 => DOWNLOAD  
 

* Kapitel 7 => DOWNLOAD  

 

 

Hinweis: Um das Manuskript lesen zu dürfen, müssen Sie volljährig sein.

Manuskript-Format: PDF


 

 

Autorin: Iris Zschirnt

Iris-Zschirnt.de

 

© 1999 - 2017 Iris-Zschirnt.de - Alle Rechte vorbehalten.